Das Zahnstein-Problem

Ich hatte ja von meinem Selbstversuch mit dem Spray gegen Zahnstein berichtet. Inzwischen sind einige Wochen um und ich muss leider -wie vorher schon vermutet- feststellen, dass sich die Zahnsteinbildung nicht wesentlich verzögert hat. Also bleibt nur das Übliche: Zwischenraumbürste, Zahnseide und ein regelmäßiger Besuch des Zahnarztes um die „Zahnverkalkung“ loszubekommen.

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemeines
One comment on “Das Zahnstein-Problem
  1. Hajo sagt:

    hallo Landapotheker, ich bin durch pharmama auf Dein Blog gekommen und habe schon einige Posts gelesen: sehr interessant und ich werde sicherlich weiterlesen
    Zum Thema „Mittelchen gegen Zahnstein“: die von Dir am Schluss genannten Massnahmen sind sicherlich die einzig wirksamen
    .. alles andere dient nur der einschlägigen Industrie!
    Herzliche Grüsse und danke für Dein Engagement (stellvertretend für alle Apotheker (m/w))
    Hajo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: